Zugriff auf Ihr Google Ads Konto demnächst nur noch mit Multi-Faktor-Authentifizierung

Online Marketing, SEO & SEA Beratung

Google Ads Logo

Google Ads: Bestätigung in zwei Schritten ab dem 04. Mai 2021 erforderlich

Nutzer mit Administratorzugriff auf Ihr Google Ads Konto können die Einstellungen für die Multi-Faktor-Authentifizierung auf der Seite “Kontozugriff” in Google Ads verwalten. Mit dieser Einstellung werden die Kontosicherheit und der Schutz vor Passwortdiebstahl erhöht. Dabei geben Sie Ihr Passwort und einen eindeutigen Bestätigungscode ein, der an Ihr Smartphone gesendet wird.

Multi-Faktor-Authentifizierung einrichten

Zugriff auf Ihr Google Ads Konto demnächst nur noch mit Multi-Faktor-Authentifizierung

Jedes Mal, wenn Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden, benötigen Sie Ihr Passwort und einen Bestätigungscode.

Um die Multi-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, loggen Sie sich mit Administratorzugriff  in das Google Ads Konto ein, und unter KONTO > Zugriff und Sicherheit finden Sie den Punkt SICHERHEIT. Hier legen Sie die Authentifizierungsmethode fest.

  • Bestätigung in zwei Schritten: Nutzer müssen sich mit einem Passwort anmelden und einen Code senden, den sie per SMS oder Benachrichtigung erhalten

Sie können die Bestätigung in zwei Schritten erzwingen. Somit muss bereits Jeder, der Ihr Google Ads-Konto nutzt, muss die Bestätigung in zwei Schritten für die Anmeldung verwenden.

Zusätzliche Sicherheit mit der Multi-Faktor-Authentifizierung

Die meisten Nutzer verwenden nur eine Ebene, nämlich ihr Passwort, um ihr Google Ads Konto zu schützen. Mit der Bestätigung in zwei Schritten sind Sie noch besser geschützt: Wenn ein Hacker Ihr Passwort stiehlt, bräuchte er außerdem Ihr Telefon oder Ihren Sicherheitsschlüssel, um auf Ihr Google Ads Konto zugreifen zu können.