SEO Titel WordPress: Seitentitel und Seitenbeschreibung

Online Marketing, SEO & SEA Beratung

SEO Titel WordPress

SEO Titel WordPress

Tools für den SEO Titel in WordPress

WordPress zählt seit Jahren zu den beliebtesten Content-Management-Systemen (CMS). Fast täglich gibt es weitere kostenlose Vorlagen für das Design einer Website und Plugins zur Suchmaschinenoptimierung. Es gibt viele Plugins die zur Suchmaschinenoptimierung empfehlenswert sind und das Beste Plugin für SEO in WordPress ist für mich weiterhin Yoast SEO – es ermöglicht dem Anwender schnell und einfach Seitentitel und Seitenbeschreibung zu bearbeiten. Erfahrt in diesem Beitrag, wie einfach ihr den SEO Titel mit dem kostenlosen Plugin Yoast SEO ändern könnt.

Ohne ein Plugin wird in WordPress als SEO Titel der Name von Artikel bzw. Seite und der Name der Internetseite verwendet. Den Namen der Internetseite („Titel der Website“) hinterlegt ihr unter Einstellungen » Allgemein » Titel der Website oder auch unter Design im gewählten Theme („Design/Template“).

SEO Titel WordPress: Yoast SEO

Yoast SEO Plugin
Yoast SEO Plugin (Abb. 1)

Das SEO Plugin von Yoast kann in weniger als einer Minute in WordPress installiert werden. Nachdem dieses Plugin aktiviert wurde, kann Seitentitel und Seitenbeschreibung für Seiten, Beiträge und zum Beispiel Kategorien in Sekunden bearbeitet werden.

Es kann sein, dass die Box zum SEO Plugin (siehe Abb.1) nicht sichtbar ist, wenn Du das Plugin aktiviert hast, dann kontrolliere bitte einmal ob unter [Ansicht anpassen] die Box „SEO Yoast“ aktiviert ist, siehe Abb.2.

Yoast SEO Plugin Anzeige anpassen(Abb.2)

Funktionen von Yoast SEO

  • Vorschau des Snippets
    • Seitentitel
    • Seitenbeschreibung
  • Fokus-Keyword
  • Synonym
  • Cornerstone-Inhalte
  • Canonical-URL
  • Indexierungsstatus (Index, No-Index, Follow oder No-Follow)
  • Facebook und Twitter Anpassungen (Beitragsbild, Titel und Beschreibung)
  • Sitemap

Beitrag auf Facebook und Twitter teilen

Yoast SEO Titelbild für Facebook und Twitter optimieren.
Yoast SEO Titelbild für Facebook und Twitter optimieren. (Abb.3)

Wie in Abb.3 zu sehen, gibt es hier die Möglichkeit, dass ein optimiertes Beitragsbild für Facebook und Twitter hinterlegt werden kann. Die Facebook und Twitter Anforderungen und Einstellungen im WordPress Theme können für das Beitragsbild unterschiedlich sein – durch diese Funktion im Yoast SEO Plugin kann bei Bedarf somit ein anderes und für Facebook und Twitter optimiertes Beitragsbild hinterlegt werden. Zudem habt Ihr die Möglichkeit einen abgeänderten Titel, sowie eine abgeänderte Beschreibung zu erstellen.

  • Facebook-Titelbild: 1200 x 630 px
  • Twitter-Titelbild: 1024 x 512 px

Titel in WordPress für Facebook bearbeiten

Tipp: Wenn Du vor einem Facebook Post deinen Beitrag anschauen möchtest, dann kannst Du den Facebook Debugger verwenden.

Debugger - Facebook for Developers

Hinweis: Der Seitentitel und die Seitenbeschreibung sind lediglich Vorschläge, die eine Suchmaschine annehmen kann. Suchmaschinen wie Google können auf den Suchergebnisseiten (SERPs) eigenen SEO Titel und Beschreibungen anzeigen.

Wenn Du weitere Fragen zur Suchmaschinenoptimierung hast, dann schreibe mich gerne an. Ich führe regelmäßig Seminare zu SEO/SEA durch.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Website und ich hoffe, dass ich dir mit diesem Beitrag helfen konnte.

Beste Grüße,

Danke

Christian Bindernagel